Kölner Liebesorte Stadtführungen für Verliebte

Eigelsteintorburg

Der “Kölsche Boor” am Eigel­steintor ist ein Beschützer der Stadt Köln und ihrer Freiheit. Aber auch ein Beschützer der wahren Liebe.

Ihr könnt den “Kölsche Boor” um seine Hilfe bitten, wenn Ihr bestätigt haben möchtet, dass Ihr den rich­tigen Liebes- oder Lebens­partner gefunden habt.

Das antike Lie­bes­orakel funk­tio­niert wir folgt: Stellt Euch unter das Fall­gitter, jeder auf eine Seite und schaut Euch tief in die Augen. Dann stellt dem Kölsche Boor laut die Frage:

Lever Kölsche Boor, ist dat Bär­belche/der Hannes die/der Richtige für mich?”

Wartet einige Sekunden. Wenn dat Bär­belche oder der Hannes nicht zusammen passen, lässt der Kölsche Boor das Fall­gitter zu Boden und ihr seid getrennt. Bleibt das Fall­gitter aber oben, beginnt eine weitere wun­der­volle Kölner Lie­bes­ge­schichte …