Kölner Liebesorte Stadtführungen für Verliebte

Severinstor

Der junge Knecht Jan wollte gerne die Magd Griet hei­raten. Griet hatte aber noch einen Ver­ehrer. Dieser Ver­ehrer war Bauer. Griet mochte die Beiden sehr und da sie auch gerne ihren eigenen Hof haben wollte, ent­schied sie sich gegen Jan.

Jan zog dar­aufhin in den 30jährigen Krieg und machte eine mili­tä­rische Kar­riere. Nach vielen Jahren ritt er an der Spitze seiner Truppen durch das Seve­r­instor in die Stadt und sah dort eine Bäuerin, die Obst ver­kaufte. Die Beiden erkannten ein­ander sofort und das kurze Gespräch verlief sinn­gemäß “Griet, warum hast Du mich damals nicht genommen?” “Ach Jan, wer hätte das damals wissen können