Kölner Liebesorte Stadtführungen für Verliebte

Fastnachtsbrunnen

Der Fast­nachts­brunnen steht dirket vor dem Stan­desamt und dies ist ein Amt, das Ver­liebte sicher kennen. Auf dem Brunnen sind viele ver­liebte Paare abge­bildet und es ist schön, in Ruhe einmal herum zu spa­zieren und sich viel­leicht ähnlich zu umarmen.

Der Brunnen hat neu­er­dings noch ein weitere Funktion für Lie­bes­paare, die sich aus den Augen ver­loren haben. In der 5. Jah­reszeit, dem Kar­neval in Köln, kommt es des öfteren vor, dass sich zwei Men­schen kennen lernen, den ersten Lie­bes­zauber spüren, sich aber dann in dem wilden Durch­ein­ander wieder aus den Augen ver­lieren.

An den sechs Sams­tagen nach Kar­neval treffen sich ab 11.11 Uhr hier an dem Brunnen diese suchenden Seelen. Konntest Du also im Kar­neval Deine Liebe auf den ersten Blick nicht weiter kennen lernen, dann hast Du jetzt sechs Samstage Zeit und Gele­genheit dazu. Pro­biere es aus …